Hein Wolf

Nach dem Abitur absolvierte der 1967 in Dresden geborene Hein Wolf zunächst die Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger. Danach qualifizierte er sich zum Fachpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin und führte die Weiterbildung zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen und Studium der Gesundheitswissenschaften an der IB Hochschule Berlin durch. Zwischenzeitlich arbeite er als Krankenpfleger, Stationsleiter, Pflegedienstleiter und Qualitätsmanagementbeauftragter im stationären sowie im Intensivbereich. Seit 2015 ist Hein Wolf als Regionalleiter für Westsachsen im Unternehmen tätig.